Wie alles anfing.....

Heute möchte ich Euch erzählen wie alles Anfing. 
Anfing mit was??
Ja mit dem Nähen :)

Wie alle anderen hab ich immer diese tollen selbst
 genähten Kinderkleidung gesehen und war hin und weg. 
Da dachte ich mir... das möchte ich auch gerne machen. 
Ich schaute mich weiter im Internet um und entdeckte denn ein und anderen Blog 
und kam dann von dem einen zum anderen. Ich war dann so begeistert das ich kurzer Hand mir eine Nähmaschine zulegte. Ich suchte eine robuste und anfänglicher freundliche Nähmaschine und stieß dadurch auf die W6 1615.
Die ich mir dann auch kurze Zeit später zulegte. 

Ja aber mit einer Nähmaschine alleine kommt man ja nicht weiter. 

Also schaute ich mich weiter um was man noch alles für eine Grundausstattung brauchte. Noch dazu kamen ein Nadelkissen, eine Stoffschere, verschiedene Nadeln für die verschiedenen Stoffarten, dann Garn, Stoff natürlich auch :) , Unterfadenspulen, Schneiderkreide, Stecknadeln, usw. 

Dann die erste Überlegung. Was näh Ich denn als erstes???
Mein aller erstes Projekt war ein TaTüTa :)

Ich würde euch ja gern ein Foto zeigen aber ich finde gerade keins. 

Dafür zeig ich Euch mal ein Paar Bilder meiner anderen genähten Sachen.






















































 Ihr Lieben das war es auch schon wieder für heute.

Bis zum nächsten mal.

Eure Biene



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ganz Gentelman...

Geburtstag....

Big Shot...